Offbeat

 Schlagzeug- und Percussion-Unterricht für Kinder und Erwachsene, Anfänger/innen und Fortgeschrittene. 

 

Ihr wollt Schlagzeug , Conga, Djembe  oder Cajon lernen? Hier bekommt Ihr Unterricht, der genau auf Eure Bedürfnisse zugeschnitten ist. Allein oder in der Gruppe, als Einsteiger oder banderfahrener Spieler.

 

Janine Fontaine Schmidt (Gurdan Thomas, 2017) 

 

Einzelunterricht für Schlagzeug:

Spielechnik und Koordination für Hände und Füße, Rhythmen aus Rock Pop, Funk, Jazz und anderen Stilen, Fills, Variationen und Sololicks. 

 

Einzelunterricht und Kleingruppenunterricht für Percussion:

intensiver Unterricht für die Bereiche Latin Percussion (Conga, Timbales, Bongo, Smallpercussion), Westafrican Percussion (Djembe und Basstrommel), Brazilian Percussion (Samba und andere tradionionelle brasilianische Stile) und Cajon. Die Schüler lernen die typische Spieltechnik und die nötige Koordination für das jeweilige Instrument, traditionelle und moderne Rhythmen, Variationen und Sololicks. Es gibt dabei die Möglichkeit sich auf ein Instrument zu spezialisieren oder in verschiedene Bereiche hineinzuschnuppern. 

In den Schulferien findet in der Regel kein Unterricht statt. 

 

Anmeldung und persönliche Beratung:  info@offbeat.de,  Tel. 0177 1401794

 

Preise:

die 10er-Karten für Einzelunterricht und Kurse unter 5 Teilnehmern gelten für 10 aufeinanderfolgende Stunden. Seitens der Schüler abgesagte Stunden werden berechnet. 

 

Unterricht 30 Minuten:

Einzelstunde:     30 €

10er-Karte:        240 € 

Unterricht 45 Minuten:

Einzelstunde:     40 €

10er-Karte:        360 € 

2er-Gruppe Percussion:

1x45 Minuten:     30 €/Teilnehmer

10er-Karte:         240 €/Teilnehmer

3er-Gruppe Percussion:  

1x45 Minuten:     20 €/Teilnehmer

10er-Karte:        150 €/Teilnehmer

4er-Gruppe Percussion:  

1x45 Minuten:     15 €/Teilnehmer

10er-Karte:        100 €/Teilnehmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offbeat | info@offbeat.de